P1030091.JPG

Kindergarten

 
Krippe.jpg

                                                                                   Krippe

Die Gruppenprophylaxe für unsere Jüngsten


In der Gruppenprophylaxe für unsere Jüngsten, den Krippenkindern, geht es ganz spielerisch um das Thema Zähneputzen. Die Kinder lernen erst einmal die Prophylaxe-Kraft und die jeweilige Handpuppe kennen. Anschließend starten wir die Prophylaxe im Kreis mit einem Begrüßungslied.

Danach werden die Kinder behutsam auf das Thema Zähne vorbereitet. Wir greifen die Zahnpflege z.B. mit Zahnputzutensilien in Kisten oder Fühlsäckchen versteckt auf und die Kinder sortieren Dinge zur Zahnpflege heraus. Mit dem „Krokodil aus dem Ei“, Mitmachliedern und Geschichten haben all unsere Jüngsten viel Spaß.

Das Zähneputzen wird an den Handpuppen im Gruppenraum geübt und kräftig dazu gesungen. Vielleicht haben Sie schon einmal das Zahnputzlied von Ihrem Kind vorgesungen bekommen. Gemeinsam gehen wir dann in den Waschraum und putzen uns alle gemeinsam die Zähne.

Am Ende dieser kleinen Prophylaxe-Einheit treffen wir uns zum Abschlusskreis im Gruppenraum und singen ein Mitmachlied.

Milchzähne.jpg

                                                                            Elementargruppe

Gruppenprophylaxe im Kindergarten/Elementarbereich


Hier finden Sie einen kleinen Einblick in unsere Gruppenprophylaxe im Kindergarten / Elementarbereich.

"WIR" Zahnfeen besuchen die Kindergärten 1 – 3mal halbjährlich für 60 Min. pro Gruppe, um den Kindern spielerisch die Zahngesundheit zu vermitteln.

Nach einer gemütlichen Vorstellungsrunde folgt das Prophylaxeprogramm, das immer ein wahres Erlebnis für die Kinder ist.

Denn jede Zahnfee gestaltet Ihr eigenes Programm ganz individuell. Ob singen, vorlesen, basteln oder rätseln, im Bereich der Zahngesundheit sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Wir gehen mit den Kindern gedanklich auf eine Reise durch die Mundhöhle oder haben auf dem Dachboden versteckte Zaubervasen entdeckt und zaubern mit den Kindern einfach mal eine Zahnpasta.

Auch unsere kleine Geschichte über die Kariesentstehung "Streptos & Kokkos" mit einer Präsentation durch Gegenstände beim Vorlesen finden die Kinder klasse.

 Anschließend hat jede Zahnfee eine individuelle Tierhandpuppe die mit den Kindern aus der Tasche gesungen wird.

Ist die Handpuppe erst einmal aus der Tasche, wird den Kindern spielerisch das Zähne putzen nach dem KAI System vermittelt.